Yoga Wochenende im Ayurveda Hof Engel im Allgäu


Posted on August 29th, by Nadine weerts in Yoga Retreats. No Comments

Yoga Wochenende im Ayurveda Hof Engel im Allgäu

14. – 17. 12. 2017

Das letzte Wochenende im Allgäu ist noch gar nicht so lange vorbei und schon möchte ich euch wieder auf ein Yoga Wochenende ins Allgäu einladen.
Ein Tag mehr Zeit, für Yoga, Pranayama und Meditation und ein für mich sehr spannendes Thema, das ich mit euch teilen möchte. Es ist eine Reise durch die Chakren, eine Reise zu unserem Selbst.
Diesesmal organisiere ich es nicht selber, wollte euch aber schreiben, dass ich trotzdem für Fragen und Anregungen
jederzeit zur Verfügung stehe. Und nicht nur zum Yogawochenende, sondern auch sonst im Alltag. Ich freue mich immer über  einen regen Austausch, um in der “äußeren” schwierigen Zeit einen Gemeinschaft zu bilden, die sich stützt und trägt.
Kurz vor Weihnachten verbringen wir ein verlängertes Wochenende im wunderschön gelegenen Ayurveda Hof Engel im Allgäu, mit Jivamukti Yoga.

 

Informationen zum Retreat: 

Anreisetag: Donnerstag, 14.12.2017
Abreisetag: Sonntag 17.12.2017

Programmvorschau:

Donnerstag 1x Opening Yoga & vlt Meditation
Freitag 2x Yogastunden (Vormittags und Abends)
Samstag 2x Yogastunden (Vormittags und Abends)
Sonntag 1x Abschluss Stunde

inklusive ayurvedisch/vegetarisch/veganer Vollpension

An diesem verlängerten Yogawochenende haben wir die Möglichkeit unseren Körper und den Zusammenhang der verschiedenen Geistigen Prägungen und Muster über eine entsprechende Yogapraxis kennen zu lernen.
Wir üben Asanas, Pranayama und Meditationen die die verschiedenen Energiezentren harmonisieren.
So erlangen wir ein rundum entspannten und zufriedenen Geist und legen den Baustein für eine spannende und tiefe Reise zu uns selbst.
Das ganze passiert ganz leicht und erfordert nur Achtsamkeit und Neugier.

Thema des Yoga Wochenende sind die Chakren 

Im Inneren eines jeden Menschen drehen sich sieben radähnliche Energiezentren, die Chakren.
Sie sind die wirbelnden Schnittpunkte der essenziellen Lebenskräfte, und jedes Chakra spiegelt einen wesentlichen Bewusstseinsaspekt unseres Lebens wider. Zusammen liefern die sieben Chakren eine umfassende Ganzheitsformel, die Körper, Geist und Seele integriert.
Die Chakren sind die Hauptprogramme, die unser Leben, die Liebe, das Lernen und die Erleuchtung steuern – von instinktiven Verhaltensweisen bis hin zu bewusst geplanten Strategien, von Gefühlen bis hin zu Kunstwerken. Diese sieben Schwingungsarten bilden den Verbindungskanal zwischen Himmel und Erde, Geist und Körper, Spirituellem und Materiellen, Vergangenheit und Zukunft. Während wir durch unsere turbulenten modernen Zeiten wirbeln, fungieren die Chakren als Zahnräder und treiben die Spirale der Evolution weiter voran. Sie bringen uns den noch unerreichten Grenzen des Bewusstseins und seinen unendlichen Möglichkeiten immer näher.
Der Körper ist das Vehikel unseres Bewusstseins. Die Chakren sind die Räder des Lebens, die es durch Prüfungen, Schwierigkeiten und Veränderungen  tragen. Damit unser Vehikel reibungslos funktioniert, brauchen wir eine Bedienungsanleitung und eine Karte, die uns sagt, wie wir unseren Weg durch das Gelände finden, das es erkunden kann. (Anodea Judith)

Entschleunigen, Vertiefen, Ankommen….

Anmeldung Yoga Wochenende 

Anmelden könnt ihr euch über yogatravel.de direkt hier.

 





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>